Get Adobe Flash player
Start Bücher Der Ferne so nah

Der Ferne so nah

Kurzgeschichten
von Ulrich Dittmar

200 Seiten
Paperback mit Folienkaschierung
Format: 12,8 x 21 cm
ISBN: 978-3-939256-00-7

€ 12,95


Das Buch kann – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands – bestellt werden.
Jetzt als E-Book bestellen.


Leseproben (Videos): hier klicken

Zum Buch

Ulrich Dittmar gelingt es in den 23 Kurzgeschichten aus „Der Ferne so nah“, die Besonderheit des Alltäglichen trefflich zu schildern. Oft ironisch, manchmal auch zynisch und mitunter auch humorvoll werden die Kleinigkeiten menschlicher Wünsche und Ängste beschrieben, die häufig zu einem überraschenden Ende führen. Gerne wird dabei der Fokus auf den unwiderruflichen Moment der Entscheidung gelegt. Von der Kriminal- über die Beziehungsgeschichte, von leicht surrealen bis hin zu sehr realen Krisensituationen reicht dabei die thematische Spannbreite.

Sprachlich souverän und dem jeweils behandelten Sujet angemessen beweist "Der Ferne so nah", dass gute Literatur alles andere als langweilig sein muss.

Zum Autor

Ulrich Dittmar (Jahrgang 1955) lebt in Recklinghausen und beschäftigt sich seit seiner Jugendzeit mit Literatur. Inspiriert durch Ingeborg Bachmann, Ilse Aichinger und Marie Luise Kaschnitz widmet sich der preisgekrönte Autor (u. a. 2008 "Literatur-Eule") seit Anfang der 70er Jahre Kurzgeschichten und Lyrik. Er ist Mitinitiator und Mitglied der Autorengruppe "Die Tram" und sorgt zusammen mit seinen Mitstreitern von TrioLit durch Leseprogramme unter dem Motto "Alltägliche Geschichten an ungewöhnlichen Orten" für Begeisterung bei den Zuhörern. Seine zweite Liebe galt und gilt der Musik, u. a. schrieb er als Mitbegründer und Bassist der "The Flying Avocados" die Songtexte der Rock’n-Skiffle-Folk-Pop-Blues-Combo.