Get Adobe Flash player
Start Bücher Mordsteufel

Mordsteufel

Ein Münster-Krimi mit irischen Spuren
Autor: Wolfgang Wiesmann

200 Seiten
Paperback mit Folienkaschierung
Format: 12,8 x 21 cm
ISBN 978-3-939256-68-7

€ 10,95


Das Buch ist im Buchhandel erhältlich, es kann aber auch versandkostenfrei innerhalb Deutschlands hier bestellt werden.



Zum Buch

Kommissarin Fey Amber und ihr pensionierter Vorgänger, der alternde aber charismatische Hanno Albers, entdecken kuriose Zusammenhänge bei den Morden an einer Mutter und ihrem Baby in Münsters Umgebung. Ein weiterer Mord lässt darauf schließen, dass die Taten aus einer religiösen Motivation heraus begangen wurden.

Bei ihren Recherchen stoßen die beiden Ermittler auf einen vergleichbaren Fall, der sich 1994 in Irland ereignete. Sie fahren auf die „Grüne Insel“, um vor Ort nach den Umständen der damaligen Verbrechen zu forschen.

Dabei gerät Fey in die Gesellschaft subversiver Gestalten und sie wird Zeugin eines ritualisierten Mordes an einem „Teufelsbaby“.


Zum Autor

Wolfgang Wiesmann, Diplom Ingenieur und Lehrer für Physik und Englisch, unterrichte an einer Gesamtschule im Ruhrgebiet, bis er im Jahre 2000 mit seiner Familie nach Irland auswanderte.

Wiesmann liebt Veränderungn und so arbeitete er auf der grünen Insel an verschiedenen Schulen, als Sozialarbeiter und Manager eines Restaurants.

Mit 56 entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben von Romanen. In der kalten Jahreszeit beginnt sein Arbeitstag mit dem Entfachen eines Feuers im Kaminofen, der in einer Blockhütte inmitten wilder Natur steht. Ein Blick aus dem Fenster auf Teiche, Fluss, knorrige Eichen und allerlei Getier hat ihn so manches Mal inspiriert.